Heute: Tuesday 20 August 2019
Herzlich willkommen auf dieser Website www.blogotitlan.com, mit wertvollen Artikeln über alle Themen, was uns umgibt.

Eine Polizistin

Ich bin eine Polizistin und arbeite in der Kriminalpolizei. Ich versuche schon seit zwei Monaten einen Serienmörder zu schnappen. Er rennt mir immer weg. Der Mörder hat einen Markenzeichen. Er tötet immer mit einem Küchenmesser, der von der Küche der Opfer stammt. Wir haben schon alle Beweise gesichert, aber es fehlen immer die Fingerabdrücke. Es wurden schon siebzehn Frauen mit ihrem eigenem Küchenmesser ermordet. Der Mörder lasst immer den Messer in der Bauch der Opfer und die Gedärme liegen immer draußen. Es ist ein ekelhaftes Bild, aber in meiner Arbeit sind solche Bilder eine Gewohnheit. Mein Mann ist mit meiner Arbeit nicht zufrieden. Er fürchtet sich immer, dass mir etwas passiert. Er sagt auch immer, dass es kein Arbeit für Frauen ist. Ich werde ihn niemals zustimmen. Ich bin mit meiner Arbeit zufrieden. Ich wollte immer eine Polizistin werden. Schon als ich klein war habe ich mit eine Pistole aus Holz mit dem Jungs gespielt, anstatt mir der Mädchen mi Puppen zu spielen. Ich war auch immer sehr sportlich. Bis jetzt mag ich Sport zu treiben. Ich laufe jeden Morgen und besuche auch das Fitnessstudio

Experimente in der Küche


Ich bin der Meinung, dass in einem gesunden Körper auch ein gesunder Geist wohnt.Ich liebe es einfach zu kochen. Mein Mann mäkelt manchmal, dass ich immer etwas neues ausprobiere und er vermisst schon die traditionelle Küche. Ich mache also manchmal ein Schweinskottelet oder einfach einen Braten. Manchmal schmeckt meinem Mann auch die neue Küche. Am meisten schmeckt ihn die italienische oder die griechische Küche. Sein Lieblingsessen ist Spagetti oder Lasagne. Ich habe ihn gesagt, dass die italienische Küche viel mehr Gerichte hat. Er wird aber ständig dieselbe Gerichte. Aus der griechische Küche mag er alle Gerichte, er mag die Fetakäse und Oliven. Ich habe schon oft die chinesische oder die japanische Küche ausprobiert. Mein Mann hat mich gebeten, dass ich einmal Sushi vorbereite, weil er es ausprobieren will. Ich habe mir deshalb einen speziellen Messer dafür gekauft. Der Küchenmesser ist speziell für das Schneiden einer rohen Fisch gemacht. Als ich das Sushi gemacht habe, dann hat es schrecklich ausgesehen. Es wollte gar nicht zusammenhalten. Bei dem zweiten Mal war es schon viel besser. Es hat meinem Mann geschmeckt und er hat mich darum gebeten es öfter zu machen. Mir hat es auch geschmeckt, aber ich muss noch Rezepte für andere Arten von Sushi suchen


Ausgewählte Tags zum Artikel :
 |
Beste Werbung